Silestone Arbeitsplatte

Silestone ist ein neu entwickeltes Oberflächenmaterial, dessen Anteil an Naturquarz bis zu 94% beträgt. Dieses Mineral ist auch der Grund für die außergewöhnliche Belastbarkeit und Stabilität von Silestone Arbeitsplatten. Unter den Quarzoberflächen ist Silestone die einzige, in die ein Hygieneschutzkomplex integriert ist. Die auf dieser Technologie beruhenden großartigen hygienischen Eigenschaften machen Silestone Zuschnitte zum idealen Werkstoff für Küchen- und Badoberflächen von hoher Qualität. Quarzarbeitsplatten sind großzügig formatiert und daher auch für große Kücheninseln hervorragend geeignet. Außerdem gibt es Silestone in einer Vielzahl von Farbtönen sowie in drei verschiedenen Oberflächenausführungen: poliert, suede und volcano. Mit Silestone hat man also vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Silestone hat einen bis zu 94%igen Anteil an natürlichem Quarz, dem je nach gewünschter Farbe folgende Stoffe hinzugefügt werden: Glas, Cristobalit, Spiegel, als Bindemittel Polyesterharz, Pigmente und Farbstoffe sowie Microban für den Hygieneschutz. Darüber hinaus ist es fleckenunempfindlich, es bedarf keiner Imprägnierung und hat dank Microban einen integrierten Hygieneschutz, der auch antibakteriell wirkt.

Silestone Arbeitsplatte

Silestone Arbeitsplatten – Verfügbarkeit

Wir können Silestone in Stärken von 12 mm, 20 mm und 30 mm liefern und in mehr als 50 Farben. Die Firma Cosentino unterhält in Lauffen am Neckar ein Lager, wo man sich zu jeder Zeit die Rohtafeln für sein Bad oder seine Küche aussuchen kann, lange Lieferzeiten können so entfallen.

Das Besondere: Selbst mit einer Stärke von nur 12 mm ist Silestone wegen seiner hohen Biegezugfestigkeit ohne Probleme als Arbeitsplatte nutzbar.

Arbeitsplatte Silestone

Wir beraten Sie, Ihre traumhaften und individuellen Lösungen mit Silestone zu finden!

Eine persönliche Beratung ganz ohne Zeitdruck, jedoch mit viel Aufmerksamkeit für Ihre Wünsche erwartet Sie bei uns.

Erleben Sie einen herzerfrischend anderen Kundenservice.

Regelmäßiger Gebrauch

Die Pflege von einer Silestone Arbeitsplatte ist bemerkenswert einfach. Nichtsdestotrotz haben Kunden bereits mehrfach berichtet, dass sie Verunreinigungen nicht beseitigen konnte. Dies lag zumeist daran, daß die Kunden entweder unbegründete Angst vor einer Beschädigung der Oberfläche der Silestone Arbeitsplatte hatten oder die falschen Pflegemittel zu Verfügung hatten. Durch säubern mit herkömmlichem Spülmittel entsteht ein Schleier auf der Oberfläche, dieser ist mit den richtigen Pflegeprodukten wieder leicht zu entfernen. Alle Informationen und natürlich auch die richtigen Pflegemittel können Sie über uns beziehen. Somit ist die Sorge völlig unbegründet, denn Beschädigungen sind nahezu unmöglich. Anders als Naturstein kann Silestone mit Scheuermilch und Schwamm gereinigt werden, und das ist manchmal auch notwendig, wenn der Schmutz gar zu stark anhaftet. Jedoch sollte man vermeiden, auf einer Silestone Arbeitsplatte zu schneiden, gelegentlich kann es durch den Metallabrieb des Messers auch zur Strichbildung kommen. Aus den folgenden Gründen empfehlen wir jedoch – ebenso wie bei Granit – davon abzusehen, heiße Töpfe direkt vom Herd auf die Platte zu stellen:

Es kann passieren, dass der Stein einen Thermoschock erleidet. Die unvermittelte starke und räumlich begrenzte Erhitzung führt dazu, dass sich der Stein unterschiedlich stark ausdehnt und reißen kann. Zwar geschieht das äußerst selten, aber ein Restrisiko bleibt. Der Stein wird an der Oberfläche ebenso heiß wie das Kochfeld, auf dem der Topf zuvor stand. Wenn man den Topf entfernt hat und nicht darauf achtet, kann man sich daran starke Verbrennungen zuziehen. Dies passiert häufiger als man denken würde. Sie sollten daher stets einen Untersetzer benutzen. Ab circa 70 Grad erhitzen die Harzanteile der Silestone Arbeitsplatte Zusammenstellung und verbrennen, so daß `Kränze` des Topfes zurückbleiben. Diese verbrannten Stellen sind dann nicht mehr zu entfernen und die Silestone Arbeitsplatte ist zerstört. Daher ist es zwingend notwendig, einen Untersetzer beim Arbeiten mit einer Silestone Arbeitsplatte zu benutzen.

Silestone Arbeitsplatten ohne Poren und Fugen

Wer eine Silestone Arbeitsplatte erwirbt, entscheidet sich damit für ein Material mit einer sehr langen Lebensdauer, das auch noch nach langjährigem Gebrauch dank seiner Widerstands- und Strapazierfähigkeit wie neu aussieht. Die Oberfläche von Silestone ist poren- und fugenlos und daher schmutzabweisend, das macht die Reinigung zu einem mühelosen Unterfangen. Was Hygiene angeht, ist Silestone ein hervorragendes Material für Küchenarbeitsplatten, denn dank seines bakteriostatischen Schutzes wird die Vermehrung von Bakterien auf der Oberfläche verhindert.

Silestone Arbeitsplatten sind perfekt!

Eine Silestone Arbeitsplatte kombiniert höchsten Nutzungskomfort mit der Möglichkeit, die Individualität des Nutzers zu entfalten. Ob Sie die Arbeitsplatte für Ihre Küche nur auf den Stil Ihrer Einrichtung abstimmen oder aber einen prägnanten Blickfang setzen wollen – all dies und mehr ist mit einer Silestone Arbeitsplatte möglich. Die drei verschiedenen Texturen sind es, die die Silestone Arbeitsplatten zu etwas Besonderem machen. Außer einer polierten Oberfläche gibt es zwei weitere Texturen: Suede löst bei Berührung einen interessanten Effekt aus, denn diese Oberfläche ist gleichzeitig geschmeidig und aufgeraut. Suede gibt es in 30 unterschiedlichen Farben. Volcano ist das Ergebnis umfassender Forschungen und Entwicklungsarbeit. Damit erweitert sich das Angebot für Freunde einer eher rustikalen Optik. Die Volcano-Oberfläche ist gleichzeitig sanft und aufgeraut, eben sprudelnd wie ein Vulkan. Mit Silestone ist es möglich ohne Einschränkungen aber mit viel Freude und noch mehr Möglichkeiten eine Silestone Arbeitsplatte in die Traumküche zu integrieren!

Bei uns werden auch die Schwaben glücklich!
Liebe Kunden,  bei den aufgeführten Preisbeispielen handelt es sich um Preise, zu denen wir Ihnen zu jeder Zeit Ihre gewünschte Menge liefern können.   Sehr oft können wir auch auf Sonderangebote unserer Lieferanten zugreifen.   Diese geben wir dann gerne an Sie weiter.  Für Ihr individuelles Angebot rufen Sie uns bitte an unter der Rufnummer : 02232 579 2650