Küchenarbeitsplatte

Ihre neue Küchenarbeitsplatte – der Blickfang im Raum

Naturstein - auch in Küchen ein TraumHeutzutage ist die Küche wieder in den zentralen Punkt beim Wohnen gerückt. Hier setzt jeder ganz individuell den Schwerpunkt, welche Anforderungen die Küchenarbeitsplatte erfüllen muss. Manch einer sieht hier die Möglichkeit ein optisches Highlight zu gestalten, andere wiederum bevorzugen eher eine möglichst zweckmäßige Arbeitsplatte. Beides kann man mit Naturstein fantastisch in Einklang bringen, aber auch das breite Farbspektrum einer Quarzarbeitsplatte (Caesarstone, Silestone),oder Keramikarbeitsplatte von Laminam, Neolith, Lapitec sowie Dekton Arbeitsplatten, setzen besondere Akzente.  Wir zeigen Ihnen hier einige Möglichkeiten welche Ihre Küchenarbeitsplatte zum Objekt Ihrer Begierde verwandeln. Um keine offenen Fragen im Beratungsgespräch zu hinterlassen, können Sie sich hier vorab über die Fachbegriffe im Küchenarbeitsplatten Bereich, sowie die Möglichkeiten der Gestaltung informieren:

kuechenplan-unterbauflaechenbuendi-etc-gesamt

Es gibt drei Techniken Ihr Spülbecken in die Küchenarbeitsplatte zu integrieren, für das Kochfeld lesen Sie bitte ab Punkt 2 weiter:

1. Unterbau- Ausschnitt

Beautiful Kitchen in Luxury HomeWie Sie hier sehen können, wird der Ausschnitt poliert und das Becken wird von unten an die Arbeitsplatte angeklebt. Das Spülbecken muss für diese Art des Ausschnittes geeignet sein. Durch dieses Verfahren entsteht eine Optik, welche die Küchenarbeitsplatte sehr extravagant und ´aufgeräumt´ erscheinen lässt. Alternativ kann man auch ein doppeltes Unterbaubecken unter die Arbeitsplatte anbringen, wenn man ein zusätzliches Restebecken oder auch zwei Spülbecken benötigt. Für die Armatur muss eine eigene Bohrung gemacht werden, zudem gibt es hier noch weitere Möglichkeiten, den optischen und praktischen Nutzen der Küchenarbeitsplatte weiter auszugestalten, indem man an das Becken anlaufend noch eine Abtropffläche oder Abtropfrillen anbringt. Auch ist es möglich, eine umlaufende Fräsung / Vertiefung anzubringen. Deren Vorteile werden im nächsten Bild erklärt.

 -Abtropffläche

Das integrieren der Abtropffläche in die Küchenarbeitsplatte veredelt einerseits das Design, zudem ist sie auch sehr praktisch, da das Wasser direkt in das Becken abfließen kann. Hierbei wird das Material aus der Küchenarbeitsplatte (Naturstein, Kunststein, Keramik, Dekton) abgefräst und die Fläche entsprechend abgesenkt, zum Becken hin verläuft diese Ebene dann schräg und wird tiefer.

 – Abtropfrillen

Ob Sie Abtropfrillen oder die Abtropffläche auf Ihrer Arbeitsplatte bevorzugen, ist sowohl eine optische Frage als auch eine Kostenfrage, jedoch stehen die Rillen der Fläche in der Optik in nichts nach. Die Anzahl und die Länge können nach Ihren Vorstellungen ausgeführt werden, diese werden durch Fräsung in der Arbeitsplatte angebracht. Ausführungen können in poliert oder matt gewählt werden.

-Abtropffläche umlaufend

Auf der Küchenarbeitsplatte wird der komplette Bereich um den Ausschnitt herum auch inklusive der Abtropffläche vertieft und erbringt somit einen ganz speziellen optischen und praktischen Nutzen. Durch den entstandenen abgesenkten Rahmen hat man kaum überlaufende Flüssigkeiten und man kann entspannt arbeiten auf der Küchenplatte.

2. Flächenbündiger Ausschnitt

Stylish and Elegant Kitchen Counter

Stylish and Elegant Kitchen Counter

Bei dieser Art Ausschnitt, wird eine Falz in das Material (Naturstein, Kunststein, Keramik, Dekton) gefräst, damit das Becken oder das Kochfeld mit der Arbeitsplatte in eine Ebene gesetzt werden kann. Hierfür werden spezielle Geräte benötigt, die den Anforderungen entsprechen. Die hierdurch entstehende Optik gibt Ihrer Küche einen sehr exklusiven Touch. Auch der praktische Nutzen durch die einfachere Art der Reinigung der Arbeitsplatte ist ein klarer Vorteil.

3. Aufsatz -Ausschnitt

Closeup of countertop and granite sink in brocade kitchen

Closeup of countertop and granite sink in brocade kitchen

Dieser Ausschnitt ist eine kostengünstige Lösung. Der Ausschnitt wird lediglich aus der Arbeitsplatte herausgesägt und die Geräte werden aufgelegt, so dass hier eine Erhöhung entsteht.

Alle Ausschnitte in der Küchenarbeitsplatte können auch in runder, in trapezförmiger oder in sonstiger Form erfolgen.

Um die Küche für den Alltag zu rüsten, kann man eine Natursteinrückwand / Quarzkompositrückwand ( Caesarstone, Silestone),Kermikrückwand (Laminam), Dektonrückwand oder eine Glasrückwand als Spritzschutz anbringen oder man nutzt einen Sockel als Wandabschluss.

Für weitere Zusatzleistungen zur Verschönerung der Küchenarbeitsplatte siehe auch:

Kantenbearbeitung

 

Wir hoffen, Ihnen die Möglichkeiten näher gebracht zu haben und freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail!